Programme für mehr Fitness und Gesundheit

Kurse

Mit den Kursen verbessern Sie nicht nur das Herz-Kreislauf-System, Atmungs- und Bewegungssystem, sondern auch Stoffwechsel und Psyche. Hier stehen Ihnen eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung.

Reha-Sport und Funktionstraining

Sie haben Beschwerden am Stütz- oder Bewegungsapparat, wie z. B. Rückenschmerzen, Hüft- oder Knieschmerzen oder Sie leiden unter rheumatischen Erkrankungen wie Arthrose oder Gelenkbeschwerden? Dann sollten Sie aktiv werden, um so chronische Beschwerden zu vermeiden – denn „wer rastet, der rostet“. Auch wenn die Gelenke schmerzen, müssen sie in Bewegung gehalten werden.

In Zusammenarbeit mit dem Verein für Gesundheits- und Rehabilitationssport e. V. besteht bei uns die Möglichkeit für Reha-Sport und Funktionstraining. Hier bieten wir Ihnen verschiedene Gruppen zu unterschiedlichen Trainingszeiten an.

Fragen Sie Ihren Hausarzt nach einer Verordnung für Rehabilitationssport / Funktionstraining. Reichen Sie diesen Antrag bei Ihrer Krankenkasse für die Kostenübernahme ein.

Für 34,90 Euro pro Monat bietet der Verein für Gesundheits- und Rehabilitationssport e. V. zusätzlich zu den Trainingszeiten die Benutzung der Geräte an.

Ziel des Rehasports

  • ist die Verbesserung von Ausdauer und Kraft sowie die Koordination und Flexibilität

Ziel des Funktionstrainings

  • ist der Erhalt und die Verbesserung bestimmter Körperpartien, wie Gelenke, und organische Erkrankungen, beispielsweise bei Rheuma-Patienten

Liebe Mitglieder des Reha-Sports und des Funktionstrainings,

aufgrund der immer noch hohen Zahl an Corona-Infizierten ist es notwendig, mit dem Funktionstraining, Hockergymnastik und Rehasport bis Ende Oktober zu pausieren.

Das Training an den Geräten sowie T-Rena und Qualitrain kann weiterhin wie gewohnt auf Termin stattfinden.

Sobald das Training in den Gruppen wieder losgehen kann, melden wir uns selbstverständlich rechtzeitig.

T-RENA: Trainingstherapeutische Reha-Nachsorge

Mit gerätegestütztem Training die körperliche Leistungsfähigkeit nach der Reha wieder herstellen.

T-RENA kommt in Betracht

  • bei Funktionseinschränkung am Haltungs- und Bewegungsapparat
  • wenn trainingstherapeutische Leistungen bereits während der medizinischen Reha mit Erfolg eingesetzt wurden
  • wenn die körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit nach der Reha weiter gesteigert werden soll

Nutzen Sie unser modernstes gesundheitsorientiertes Fitnesstraining mit computergestützten, medizinischen Trainingsgeräten.

Die intelligente Chipkartensteuerung des VITALITY SYSTEM von ERGO-FIT hilft Ihnen beim gesundheitsorientierten Training. Die Kombination aus Cardio- und Kraftgeräten mit dem innovativen Trainingssystem ermöglicht die perfekte Abstimmung auf individuelle Voraussetzungen und Bedürfnisse. Durch die anschauliche Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse werden Trainingsfortschritte nachvollziehbar – ein deutliches Plus an individueller Betreuung, aber auch an persönlicher Motivation.

Geplante Kurse für 2020

Yoga / Bauch, Beine, Po / Rückenfitness

Bleiben Sie aktiv! Nutzen Sie unsere Programme für mehr Fitness und Gesundheit.