Programme für mehr Fitness und Gesundheit

Kurse

Mit den Kursen verbessern Sie nicht nur das Herz-Kreislauf-System, Atmungs- und Bewegungssystem, sondern auch Stoffwechsel und Psyche. Hier stehen Ihnen eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung.

Reha-Sport und Funktionstraining

Sie haben Beschwerden am Stütz- oder Bewegungsapparat, wie z. B. Rückenschmerzen, Hüft- oder Knieschmerzen oder Sie leiden unter rheumatischen Erkrankungen wie Arthrose oder Gelenkbeschwerden? Dann sollten Sie aktiv werden, um so chronische Beschwerden zu vermeiden – denn „wer rastet, der rostet“. Auch wenn die Gelenke schmerzen, müssen sie in Bewegung gehalten werden.

In Zusammenarbeit mit dem Verein für Gesundheits- und Rehabilitationssport e. V. besteht bei uns die Möglichkeit für Reha-Sport und Funktionstraining. Hier bieten wir Ihnen verschiedene Gruppen zu unterschiedlichen Trainingszeiten an.

Fragen Sie Ihren Hausarzt nach einer Verordnung für Rehabilitationssport / Funktionstraining. Reichen Sie diesen Antrag bei Ihrer Krankenkasse für die Kostenübernahme ein.

Für 34,90 Euro pro Monat bietet der Verein für Gesundheits- und Rehabilitationssport e. V. zusätzlich zu den Trainingszeiten die Benutzung der Geräte an.

Ziel des Rehasports

  • ist die Verbesserung von Ausdauer und Kraft sowie die Koordination und Flexibilität

Ziel des Funktionstrainings

  • ist der Erhalt und die Verbesserung bestimmter Körperpartien, wie Gelenke, und organische Erkrankungen, beispielsweise bei Rheuma-Patienten

Liebe Mitglieder des Reha-Sports und des Funktionstrainings,

aufgrund der noch immer hoch akuten Corona-Lage muss weiterhin das Funktionstraining, Hockergymnastik und der Rehasport ausgesetzt werden.

Wir werden dieses Training erst weiterführen, wenn die Zahlen in der Samtgemeinde Sögel deutlich reduziert sind und melden uns zu dem Zeitpunkt selbstverständlich bei Ihnen.

Bitte bleiben Sie gesund! Ihr Sprenkel-Team

T-RENA: Trainingstherapeutische Reha-Nachsorge

Mit gerätegestütztem Training die körperliche Leistungsfähigkeit nach der Reha wieder herstellen.

T-RENA kommt in Betracht

  • bei Funktionseinschränkung am Haltungs- und Bewegungsapparat
  • wenn trainingstherapeutische Leistungen bereits während der medizinischen Reha mit Erfolg eingesetzt wurden
  • wenn die körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit nach der Reha weiter gesteigert werden soll

Nutzen Sie unser modernstes gesundheitsorientiertes Fitnesstraining mit computergestützten, medizinischen Trainingsgeräten.

Die intelligente Chipkartensteuerung des VITALITY SYSTEM von ERGO-FIT hilft Ihnen beim gesundheitsorientierten Training. Die Kombination aus Cardio- und Kraftgeräten mit dem innovativen Trainingssystem ermöglicht die perfekte Abstimmung auf individuelle Voraussetzungen und Bedürfnisse. Durch die anschauliche Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse werden Trainingsfortschritte nachvollziehbar – ein deutliches Plus an individueller Betreuung, aber auch an persönlicher Motivation.

Geplante Kurse für 2020

Yoga / Bauch, Beine, Po / Rückenfitness

Bleiben Sie aktiv! Nutzen Sie unsere Programme für mehr Fitness und Gesundheit.